Fortbildung für Fachkräfte

Die Heyoka-Methode in der sozialen Arbeit

Die Qualifizierung findet in Form von 4 Kompaktseminaren (4 Tage jeweils 4 Stunden) statt, die von einer Praxiserprobung unterbrochen werden. Neben der intensiven Einführung in die Methode und ihren Anwendungsfeldern sollen die teilnehmenden Fachkräfte auch selbst Konzepte entwickeln, wie sie die Heyoka-Methode in ihre berufliche Praxis übertragen. Den Abschluss bildet eine ausführliche Reflexion der Praxiserprobung.

Die Termine finden im Schmidtschen Hof in Altona statt, jeweils von 9:00-13:30 Uhr :

  • 09. April
  • 23. April
  • 07. Mai
  • 11. Juni

Weitere Informationen finden Sie HIER.